Key Account Managerin Aude Sarfati für HLC Aviation in Toulouse

Mit mindestens dem gleichen Einfluß wie Hamburg, hat Toulouse die höchste Konzentraten an Luftfahrtfirmen in Europa. "Natürlich wollen wir unsere Kunden vor Ort unterstützen." so CEO Hans Brüchert. Dafür verantwortlich zeigt sich ab sofort die neue Key Account Manageirn Aude Sarfati.

 

Pflege und Ausbau des Netzwerks

"Ich freue mich sehr, die Kunden von HLC Aviation in Toulouse kennenzulernen," erklärt Aude Sarfati. "Und ich freue mich ebenso darauf, denen die uns noch nicht kennen, HLC Aviation vorzustellen und Ihre möglichen Vorteile aus unseren Produkten und Services näher zu bringen. Zum Beispiel das Kanbansystem von HLC, welches sicherstellt, dass immer die richtige Menge des Materials zur richtigen Zeit und am richtigen Ort verfügbar ist."

Sarfati, welche außerdem fließend englisch spricht, möchte mit Kunden und Interessenten in Kontakt treten - persönlich, auf Messen oder in den lokalen Luftfahrtverbänden. "Ich möchte das HLC-Luftfahrtnetz in Frankreich pflegen und ausbauen", sagt sie.

Darüber hinaus wird Aude Sarfati in engem Kontakt mit René Bouchard und seinem Vertriebsteam in Deutschland stehen. "Sie ist eine sehr kompetente Ansprechpartnerin für unsere Kunden und Interessenten in Toulouse", so Bouchard.

 

Persönlicher Kontakt ist unverzichtbar

Bevor Sie zu HLC Aviation kam, arbeitete Aude Sarfati für eine internationale Zertifizierungsstelle, erst als Business Development Manager, dann als Sales Director in Congo-Brazzaville. "Ich habe dort viel gelernt, was ich jetzt bei HLC umsetzen kann", erklärt sie. "Die wichtigste Lektion, die ich in meinem Berufsleben gelernt habe ist, dass es keinen Ersatz für den persönlichen Kontakt gibt."

Sarfati war beruflich viel unterwegs, als sie für ihren früheren Arbeitgeber arbeitete. "Ich liebe es zu reisen und die Luftfahrt hat mich schon immer fasziniert." Sie hat eine besondere Leidenschaft fürs Fliegen. "Mein Partner ist Pilot eines Ultraleichtflugzeugs und wir sind in Afrika oft zusammen geflogen." Ich hoffe, selber eines Tages fliegen zu lernen. "Beim Bau seines eigenen Ultraleichtflugzeugs hat Aude Sarfati ihren Partner aktiv unterstützt und kam bereits damals in Kontakt mit Materialien, die sie jetzt an Kunden von HLC Aviation verkauft."

 

Sie können Aude Sarfati unter folgenden Kontaktdaten erreichen:
+33 (0)6 59 34 49 25, a.sarfati@hlc-aviation.com

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.