Mit mindestens dem gleichen Einfluß wie Hamburg, hat Toulouse die höchste Konzentraten an Luftfahrtfirmen in Europa. "Natürlich wollen wir unsere Kunden vor Ort unterstützen." so CEO Hans Brüchert. Dafür verantwortlich zeigt sich ab sofort die neue Key Account Manageirn Aude Sarfati.
Während der Endmontage der A320-Familie unterliegen die Landeklappen / Flaps erhöhter Gefahr beschädigt zu werden.
Bei Arbeiten am Flügel oder am Rumpf ist es in der Vergangenheit des Öfteren vorgekommen, dass sogenannte FODs (Fallen Object Damages), also Schäden durch heruntergefallene Werkzeuge, Stöße oder unsachgemäße Montage erzeugt wurden.
Warum sind die meisten Flugzeuge weiß? Wie wichtig ist der "Zeitfaktor" für die Luftfahrt? Und was sind die Vorteile des Kanban-Logistiksystems für C-Teile? Diese und andere Fragen beantwortet HLC Aviation für seinen YouTube-Kanal.
Tags: video, youtube